Häufige Fragen


Hast Du eine Frage zu einer der folgenden Themen?

Hier findest Du häufig gestellte Fragen und unsere Antworten.

1. Bestellung

Du findest in deiner Versandbestätigung-Mail eine Sendungsnummer. Diese kannst du direkt in der Mail anklicken um eine Information über deinen aktuellen Lieferstatus zu erhalten. Gerne kannst du die Sendungsnummer auch direkt auf der DHL-Homepage eingeben.
Stornierungen sind bei uns möglich, sofern Deine Bestellung in unserer Versandabteilung noch nicht bearbeitet wurde. Unsere fleißigen Mitarbeiter sind sehr schnell in der Verarbeitung der Bestellungen, daher kann manchmal schon nach wenigen Minuten nicht mehr storniert werden. Bitte melde Dich umgehend telefonisch bei uns, damit Dein Stornierungswunsch direkt geprüft werden kann.
Wir bitten um Verständnis, dass eine nachträgliche Änderung der Lieferadresse bei leider nicht möglich ist. Bestellungen werden umgehend verarbeitet und daher ist es uns leider nicht möglich eine Änderung zu gewährleisten. Sollte die angegebene Lieferadresse nicht auffindbar sein oder Deine Sendung nicht zugestellt werden können, wird die Sendung kostenpflichtig an uns zurückgeführt. Du hast aber auch die Möglichkeit direkt in der Sendungsankündigung von DHL an eine andere Adresse umzuleiten. 
Keine Problem, denn es besteht noch durchaus die Chance, dass Du den Wunschartikel bestellen kannst. Leider können wir Dir leider keine genaue Aussage geben, wann und ob ein Artikel wieder verfügbar sein wird. Wir senden Dir jedoch gerne eine Erinnerung, sobald Dein Artikel wieder im Sortiment ist. Öffne hierfür die Detailseite des Artikels und hinterlege im Feld „….“ Deine Mailadresse. Du erhältst dann automatische eine Nachricht wenn dein Lieblingsartikel wieder lieferbar ist.


Gerne kannst du uns deine Bestellung auch telefonisch mitteilen. Alle telefonischen Bestellung sind nur gegen Vorkasse möglich. 
Nein, es gibt keine Mindestbestellwert.


Nein, leider nicht. Jede Bestellung die einmal ausgelöst wurde wird sofort bearbeitet. Eine Zusammenlegung von Bestellung ist leider nicht möglich.
Um im Online-Shop bestellen, musst du 18 Jahre alt sein.


Wenn du einen oder mehrere Artikel dem Wunschzettel hinzufügst, kannst du diese für deinen nächsten Einkauf vormerken. Aber bitte beachte das die Artikel auf deinem Wunschzettel nicht automatisch reserviert sind.

2. Versand & Lieferung

Du findest in der Versandbestätigung-Mail eine Sendungsnummer. Diese kannst du direkt in der Mail anklicken um eine Information über deinen aktuellen Lieferstatus zu erhalten. Gerne kannst du die Sendungsnummer auch direkt auf der DHL-Homepage eingeben.
Sofort verfügbare Artikel liefern wir in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen.


Das Porto für den Versand innerhalb Deutschlands beträgt 4,90€. Dieses gilt für alle handelsüblichen Mengen. Sollten die eine größere Menge bestellen wollen machen wir Dir gerne ein Versandangebot.


Sollte ein von uns gelieferter Artikel beschädigt oder in irgendeiner Weise nicht in Ordnung sein, sende uns einfach eine Mail an shop@karls.de. Unsere lieben Kollegen werden dann alles Nötige mit Dir besprechen.
Wir versenden unsere Artikel mit unseren Versandpartner DHL. Gerne kannst du deine Bestellung auch eine Packstation liefern lassen.


Für eine große Auswahl von Artikeln steht während des Bestellprozesses unser Paketshop-Finder zur Verfügung. Dort kannst Du ganz unkompliziert Deine Bestellung an Deinen Wunsch-Paketshop von DHL liefern lassen.
Wir bitten um Verständnis, dass eine nachträgliche Änderung der Lieferadresse bei leider nicht möglich ist. Bestellungen werden umgehend verarbeitet und daher ist es uns leider nicht möglich eine Änderung zu gewährleisten. Sollte die angegebene Lieferadresse nicht auffindbar sein oder Deine Sendung nicht zugestellt werden können, wird die Sendung kostenpflichtig an uns zurückgeführt. Du hast aber auch die Möglichkeit direkt in der Sendungsankündigung von DHL an eine andere Adresse umzuleiten.

3. Kontakt

Dann wende dich an unseren Kundenservice. Der hilft dir gerne weiter. Du erreichst unseren Kundenservice von Montag bis Freitag von 09:00 – 16:00 Uhr (außer an dt. Feiertagen) unter 038202- 40 50 oder nutze gerne unseren Chat-Bot.
Für Fragen zu Tickets und Jahreskarten sende uns einfach eine Mail an: tickets@karls.de

4. Trusted Shop

Das Trusted Shops Logo in unserem Online-Shop ist ein Gütesiegel, welches an Online-Händler vergeben wird, nachdem sie von Trusted Shop nach mehr als 100 Einzelkriterien wie Datenschutz, Bonität, Preistransparenz, und Kundenservice überprüft wurden. Der Kunde erhält somit einen umfassenden Käuferschutz. Trusted Shops gewährt den Verbrauchern u.a. eine kostenlose Geld-zurück-Garantie bei Nichtlieferung vorab bezahlter Ware.
Sollte ein von uns gelieferter Artikel beschädigt oder in irgendeiner Weise nicht in Ordnung sein, sende uns einfach eine Mail an shop@karls.de. Unsere lieben Kollegen werden dann alles Nötige mit Dir besprechen.

6. Tickets

Deine Tickets senden wir dir sofort nach erfolgreicher Bestellung an die von dir angegebene Mailadresse.


Sei so lieb und schaue auch einmal in deinem Spam-Ordner nach. Vielleicht hat sich die E-Mail dorthin verirrt.


Die Gültigkeit deines Tickets beginnt mit dem Tag der Umwandlung des Ticket in eine Tages- bzw. Jahreskarte hier vor Ort.

7. Sonstiges

Wenn Du keine unserer aktuellen Aktionen verpassen möchtest, kannst Du Dich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Gib dazu einfach Deine E-Mail-Adresse im Feld »Newsletter anmelden« am Seitenende ein. Du erhältst dann direkt im Anschluss eine E-Mail, in der Du die Newsletter-Anmeldung nur noch bestätigen brauchst.

Umweltschutz


„Wenn viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern!“ 

Afrikanisches Sprichwort

Wir sind nicht perfekt. Aber wir glauben wir fest daran, dass jeder Schritt in die nachhaltigere Richtung ein ganz wichtiger und bewundernswerter ist. Ein erster Schritt war es unsere Produkte frei von Plastik zu versenden. Als Füllmaterial für unsere Kartons nutzen wir ausschließlich eigens für unseren Versand geerntetes Stroh.

Wir produzieren unsere handgemachten Artikel alle vor Ort in unseren hauseigenen Manufakturen, davon kannst du dich bei einem Besuch in unseren Erlebnis-Dörfern selber überzeugen.

Karls setzt auf ökologische Transformation

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die ökologische Transformation. Seit 2019 gibt es rund um alle Erdbeerfelder einen 9m breiten Blühstreifen mit einer Mischung aus 13 Wildkräutern. Insgesamt 150.000 Quadratmeter wurden alleine dieses Jahr angelegt. Dies dient der Ansiedlung von natürlichen Nützlingen, die den Einsatz konventioneller Pestizide reduzieren und eine nachhaltige Landwirtschaft fördern sollen. Im Winter dient die reife Saat dann als Vogelfutter.

E-Mobilität

Beim täglichen Transport der frischen Erdbeeren von den Feldern zu seinen Kunden geht Karls neue Wege: Mit der finanziellen Hilfe des Förderprogramms des Landes Mecklenburg-Vorpommerns ist seit Mai 2019 ein elektrisch betriebener StreetScooter für die Belieferung unserer Stände in und um Rostock tätig. Täglich können somit in einem Umkreis von 70 Kilometern rund 19 Erdbeerstände emissionsfrei mit frischen Erdbeeren direkt vom Feld beliefert werden. Dies spart nicht nur Diesel ein sondern lässt unseren CO2 Verbrauch gegen Null laufen. Mit der sich hierdurch ergebenen finanzielle Differenz werden bei uns 9m breite Blühstreifen an den Rändern unsere Erdbeerfelder gepflanzt. Somit entlasten wir nicht nur unsere Umwelt, wir geben ihr auch etwas zurück.

Verbessertes Recycling- und Mülltrennungssystem

Wer heute im neuen Tregger-Grill im Erlebnis-Dorf Rövershagen seinen „Mecklen-Burger“ verspeist, erfährt unseren Umweltgedanken mit jedem Bissen. Besteck aus natürlichem Birkenholz, abwaschbare Marmeladengläser als Becher- und Trinkflaschenersatz, wiederverwertete Zellstoffservietten oder bunt gestreifte Papierstrohhalme begleiten Gäste bei ihrem Geschmackserlebnis. Voll recycelbarer Abfall sowie ein verbessertes Mülltrennungssystem sind wesentliche Eckpfeiler des neuen Nachhaltigkeitskonzeptes von Karls. Das intensive Bewerben von Jutebeuteln, unlackierte Etiketten auf Marmeladengläsern sowie das Einsetzen von Mehrwegverpackungen sind weitere Ziele, die es zu erreichen gilt.

Ab sofort können unsere Fans die leeren, gesäuberten Marmeladengläser in unseren Hof-Küchen zurück geben.