Original Karls Erdbeerkuchen vom Blech ÔÇô Rezept


Unsere Omis haben ihn schon fr├╝her f├╝r die ganze Familie gebacken und auch heute noch ist er kaum wegzudenken! Was w├Ąre das gemeinsame Kaffeetrinken am Nachmittag ohne ein St├╝ckchen Erdbeerkuchen vom Blech? Der fluffige Biskuitboden und die s├╝├če Puddingschicht tragen die saftigen Erdbeeren und verleihen deinem Erdbeerkuchen vom Blech einen unvergleichlich leckeren Geschmack. Du willst wissen, wie du den Blechkuchen schnell und einfach zubereiten kannst? Probiere es doch mal mit unserem Rezept!

Zutaten

F├╝r den Boden:

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 2 P├Ąckchen Vanillezucker
  • 2,5 EL Speisest├Ąrke
  • 1 Prise Salz


F├╝r den Belag:

  • 3 Packungen Vanillepudding-Pulver
  • 1,2 Liter Milch
  • 100 g Zucker
  • 1,5-2 kg Karls Erdbeeren
  • 3 Packungen Tortenguss rot (ohne Geschmack)
  • 6 EL Zucker

Zubereitung des Erdbeerkuchens vom Blech:

So backst du den Biskuitboden f├╝r deinen Erdbeerkuchen vom Blech:

  1. Die Eier trennen und das Eiwei├č bei Seite stellen.
  2. Eigelb und Zucker miteinander schaumig r├╝hren.
  3. Mehl und Speisest├Ąrke durch ein Sieb geben und nach und nach unter die Eigelbmasse mixen.
  4. Nun das Eiwei├č mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter den restlichen Teig heben.
  5. Bei 170 ┬░C ca. 15 Minuten backen. Vor der Entnahme die St├Ąbchenprobe machen. Der Teig sollte durchgebacken und nicht zu gebr├Ąunt sein. Anschlie├čend den Boden ausk├╝hlen lassen.

Wie geht es weiter?

Erst wenn der Kuchenboden vollst├Ąndig ausgek├╝hlt ist, kann es mit der Puddingschicht weitergehen. Daf├╝r bereitest du den Pudding nach Anleitung mit 1,2 Litern Milch und 100 g Zucker zu und verteilst ihn sofort gleichm├Ą├čig auf dem Kuchenboden. Lass nun auch die Puddingschicht gut ausk├╝hlen!

Nun halbierst du die Erdbeeren und gibst sie auf die ausgek├╝hlte Puddingmasse. Zum Abschluss bereitest du auch den Tortenguss nach Packungsanleitung zu und gie├čt ihn von der Mitte aus langsam ├╝ber die Erdbeeren.

Stelle deinen Erdbeerkuchen vom Blech f├╝r mindestens 2 Stunden kalt und serviere ihn am besten frisch aus dem K├╝hlschrank.


Fazit

Der klassische Erdbeerkuchen vom Blech ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Rezept f├╝r Familienfeste. Er ist schnell gemacht und schmeckt zudem unheimlich lecker! Aktuell ist keine Erdbeersaison, aber du m├Âchtest trotzdem einen Obstkuchen vom Blech backen? Das ist kein Problem, denn du kannst das Obst beliebig austauschen. Der Erdbeerkuchen vom Blech ist sowohl bei Feierlichkeiten als auch beim gemeinsamen Kaffeetrinken mit Oma und Opa ein willkommener Gast. Wir w├╝nschen dir viel Freude beim Nachbacken und Genie├čen!