Körnerkissen

Die Natur schenkt dem Menschen viele Heilmittel, die ihre helfende Wirkung ganz ohne Arzt- und Apothekenbesuch entfalten. Ein Multitalent unter diesen Mitteln ist das Körnerkissen mit seinen verschiedensten Anwendungsbereichen. In der Naturheilkunde werden Körnerkissen definiert als Stoffkissen, die mit unterschiedlichsten Materialien gefüllt sind; zu den bekanntesten Kissenarten gehören Kirschkernkissen und Dinkelkissen. Da zur Herstellung der Kissen ausschließlich biologische Rohstoffe verwendet werden, gehören Körnerkissen zu den natürlichen Heilmitteln. Der Aufbau ist dabei für alle Kissenarten identisch. Grundsätzlich handelt es sich bei Körnerkissen um einen Stoffbeutel aus natürlichen Materialien, der mit Obst- oder Getreidekörnern gefüllt wird. Ein charakteristisches Merkmal stellt die Steppung (Längs- oder Quersteppung) dar, die das Kissen in mehrere Kammern unterteilt und damit ein Verrutschen der Füllung verhindert. Als Füllmaterial kommen Obstkerne von Kirschen, Trauben und Johannisbeeren zum Einsatz, bei Getreidekissen werden Samenkörner von Dinkel, Raps, Hirse und Leinsamen verwendet; die Körnung liegt dabei zwischen extra fein (1-2 mm) und grob (8-10 mm). Da durch eine Befüllung mit Roggen- und Weizenkörnern Probleme bei Allergikern auftreten können, wurde die Verwendung dieser Getreidearten stark reduziert. Aufgrund des guten Speichervermögens für Wärme bzw. Kälte können Körnerkissen zugleich in der Wärme- und Kältetherapie als natürliche Heilmittel eingesetzt werden. Dadurch sind sie ein vollwertiger Ersatz für elektrische Heizkissen, Wärmflaschen, Kühlpads und Eiswürfel. Bei normalem Gebrauch erfüllen Körnerkissen über einen langen Zeitraum ihren Zweck, da ihre Wirkung nur sehr langsam nachlässt und sie immer wieder eingesetzt werden können; sie stellen deshalb ein sehr umweltfreundliches, nachhaltiges und günstiges Hilfsmittel bei Erkrankungen dar.

Erfrischend kalt oder kuschelig warm – das Körnerkissen

Körnerkissen gibt es in den verschiedensten Formen, Größen und Ausführungen. Neben den rechteckigen und quadratischen Kissen werden z. B. in „Karls Körnerkissen Manufaktur“ Kälte- bzw. Wärmekissen in stilisierten Tierformen (Hund, Katze) hergestellt. Je nach Anwendungsbereich sind aber auch runde, rollen- und hörnchenförmige Körnerkissen möglich, weitere Ausführungen können als Hausschuhe, Kuscheltier, Brille oder Schal genutzt werden. Die Verwendungszwecke reichen vom Kälte/Wärmekissen für medizinische Zwecke über Schlafkissen, Schulter- und Nackenkissen bis zu Liegekissen für Babys; Haustiere fühlen sich auf einem Körnerkissen als Ruheplatz ebenfalls sehr wohl. Ihre Wirkung entfalten die Kissen durch die langsame, schonende Abgabe von trockener Kälte oder Wärme; dabei werden von den wärmenden Auflagen auch angenehme Düfte freigesetzt (Dinkel, Leinsamen). Ein großer Vorteil von Körnerkissen ist die flexible Anpassung an alle Körperformen (Knie, Ellenbogen, Schulter, Nacken, Bauch, Rücken). Als Wärmekissen sind Kirschkern-, Dinkel- und Rapssamenkissen sehr gut geeignet, sie helfen bei Verspannungen, Muskel- und Bauchschmerzen sowie Erkältungen. Die kühlende Funktion wird besonders bei Verstauchungen/Prellungen und Augendruck (Brillenkissen) geschätzt, zusätzlich kommen Körnerkissen auch in der Ergotherapie zum Einsatz. Alle Kissenarten können Sie leicht im Backofen (100 °C, 10-15 Minuten) oder in einer Mikrowelle (90 Sekunden, maximal 800 Watt) erwärmen, zur Verwendung als Kühlkissen legen Sie die Kissen einfach in die Tiefkühltruhe oder in das Gefrierfach ihres Kühlschranks.

Körnerkissen – Onlineshop statt Apotheke

Körnerkissen haben sich als sehr pflegeleicht erwiesen, die Reinigung erfolgt ganz einfach per Hand; waschbar sind allerdings nur Kirschkernkissen (Feinwäsche bei 30 °C). Trotz der langen Verwendungsdauer wird auch ein Körnerkissen nicht vom Verschleiß verschont und die Wirkung lässt allmählich nach. Natürlich können Sie dann ein neues Kissen selbst herstellen; wesentlich einfacher ist es jedoch, wenn Sie ein Körnerkissen bei „Karls Körnerkissen Manufaktur“ bestellen. Wenn Sie Ihr Körnerkissen hier online kaufen, haben Sie die Garantie für ein qualitativ hochwertiges Produkt aus handwerklicher Fertigung. Bei der großen Auswahl finden Sie sicher das richtige Körnerkissen, das sich auch gut als Geschenk für erkrankte Freunde eignet – als natürliches Trostpflaster.