Kaffee online kaufen

Ehe die Kaffeefiltermaschine viele Handgriffe ablöste, begann Kaffeegenuss schon vor dem Aufbrühen. Damals bereitete Oma Tasse für Tasse frisch mithilfe des Keramikfilters zu. Gemahlen wurden die ganzen, unlängst gerösteten Bohnen oft erst kurz vorher, manchmal sogar noch per Hand und verbreiteten dabei einen herrlichen Duft. Im Laufe der Zeit stammte immer mehr Kaffee aus Großröstereien, die die Bohnen meist fertig gemahlen und verpackt an den Einzelhandel lieferten. Vor allem die langen Wege aus der Rösterei bis in die Tasse verursachen einen erheblichen Aromenverlust. In Karls Manufakturen entstehen viele Produkte bewusst nach alten Verfahren. Hausgemachtes besitzt eben nicht nur einen unverwechselbaren Charme. Durch die traditionelle Fertigung entfalten sich außerdem besondere Genüsse. Selbstverständlich können Sie diesen besonderen Kaffee online kaufen! Entdecken Sie den aromatischen Unterschied zwischen Karls frisch gerösteten Kaffee Angeboten und handelsüblichen Abpackungen. Den Muntermacher aus der Kaffee-Rösterei erhalten Sie im Bauernmarkt und im Onlineshop.

Frisch gerösteten Kaffee online kaufen

Neben selbstgemachtem Kuchen und Gebäck sorgen die köstlichen Kaffeespezialitäten vom puren Getränkeklassiker bis hin zum Cappuccino für genussvolle Momente in den Erlebnis-Dörfern. Wie die Bohne ihre einmalige Aromenvielfalt entwickelt, können Sie vor Ort sogar miterleben – ein wahres Dufterlebnis. Nur der edle Arabica-Kaffee aus hohen Lagen gelangt in Karls Hof-Rösterei. Umgehend von Hand verpackt erwarten Sie die Kaffee Angebote auch im Shop. Bestellen Sie ganze Bohnen oder die gemahlene Hof-Röstung einfach online. So sichern Sie sich stets frischen Kaffeegenuss. Da bis zur Auslieferung in der Regel nur wenige Werktage vergehen, verwöhnen Sie die feinen Röstnoten nach dem Öffnen noch genauso wie in der Rösterei. Entdecken Sie außerdem Karls Espresso-Röstung. Im Vergleich zum Kaffee dauert die Röstung der Espressobohnen etwas länger. Dadurch wird das Heißgetränk noch bekömmlicher und enthält weniger Koffein. Übrigens erkennen Sie frisch gerösteten und gemahlenen Kaffee auch an der samtigen Crema, die das beliebte Heißgetränk nach der Zubereitung krönt.

Traditionelles Röstverfahren für echten Gourmetkaffee

Karls verwendet ausschließlich Bohnen aus kontrolliertem Anbau vom Familienunternehmen Brack. In langjähriger Tradition warten die Erntehelfer die optimale Reife der roten Kaffeekirsche ab. Mehrmals wurden die Bohnen verlesen, bevor sie in luftdurchlässigen Jutebeuteln gut geschützt in der Hof-Rösterei eintreffen. Sorgfältig gibt der Kaffeeröster die Bohnen in den erhitzten Röstofen. Nun beginnen die Phasen des Röstvorgangs – nach streng geheimem Rezept. Bei Karls kommt die Methode der Langzeitröstung zum Einsatz. Sie sorgt für eine besonders gleichmäßige und schonende Aromenentwicklung, während die rohen Bohnen bei verschiedenen Temperaturen stetig gewendet werden. Etwa zehn Minuten dauert der gesamte Vorgang. An der braunen Farbe, am Knistern der Bohnen im Ofen und natürlich am verführerischen Duft erkennt der Röstmeister, wann die Veredelung abgeschlossen ist. Mit seinen Sinnen und seiner Erfahrung gelingt ihm eine optimale Einschätzung. Zum Schluss entlässt der Kaffeeröster den heißen Ofeninhalt zum Abkühlen in eine große Schale. Die schonende Behandlung der hochwertigen Bohnen vollendet Karls Gourmetkaffee, einen der weltbesten Kaffees. Ob für den richtigen Schwung am Morgen oder gern mehrmals am Tag: Hausgemachtes, wie das ofenfrische Brot und Leckeres aus der Marmeladenküche, rundet das Trinkerlebnis ab. Alle Zutaten für eine gemütliche Kaffeepause können Sie in Karls Onlineshop kaufen. Hier entdecken Sie weitere tolle Angebote, Regionales und Handgemachtes aus den Manufakturen. Natürlich auch die passende Kaffeetasse!