Erdbeermarmelade

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich der Versandkosten.

Leckere und vielseitige Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade gehört zu den beliebtesten Marmeladensorten. Das liegt daran, dass das Aroma der leckeren Beeren in der Marmelade sehr gut erhalten bleibt. So können Sie den einmaligen Geschmack auch außerhalb der Erdbeersaison genießen. Erdbeermarmelade eignet sich übrigens nicht nur als Brotaufstrich. Ob zum Pfannkuchen, zum Dessert, im Quark oder Joghurt, die Verwendungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig. Die Qualität der Marmelade bestimmt den Geschmack. Dabei spielen hauptsächlich der Fruchtanteil, die Qualität der Beeren und die Art der Verarbeitung eine Rolle. Da Karls große Erdbeerfelder bewirtschaftet, bietet es sich natürlich an, aus den Früchten verschiedene Produkte und auch Marmelade herzustellen und zu verkaufen. Die hohe Qualität und der besonders fruchtige Geschmack der Karls-Produkte beruhen auf traditionellen Rezepten und Fertigungsmethoden.

Marmelade aus Erdbeeren nach überliefertem Rezept im Onlineshop

Die wohl beliebteste Erdbeermarmelade aus Karls Marmeladenküche ist der Erdbeertraum, den Sie sowohl im Bauernmarkt kaufen als auch online bestellen können. Dieser hausgemachte Aufstrich wird seinem Namen gerecht, denn er schmeckt traumhaft intensiv nach Erdbeeren. Die Herstellung beruht auf einem traditionellen Rezept. Als Hauptzutat finden natürlich nur beste Erdbeeren von den eigenen Feldern Verwendung. Diese haben übrigens einen intensiveren Geschmack als Erdbeeren aus südlicheren Regionen. Das liegt daran, dass im Sommer, während der Reifezeit der Beeren, die Sonne in nördlicheren Breiten länger scheint als im Süden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marmeladenküche waschen und putzen die Erdbeeren sorgfältig und vermischen sie danach im Verhältnis 2:1 mit Gelierzucker. Das anschließende Pürieren sorgt für eine feine Konsistenz der Erdbeermarmelade. Der Aufstrich kocht nur wenige Minuten, bevor ihn die Köchinnen und Köche in Gläser abfüllen. Durch das Mischungsverhältnis von einem Teil Gelierzucker auf zwei Teile Erdbeeren hat die Marmelade mit 66 Prozent einen höheren Fruchtanteil als viele der handelsüblichen Aufstriche. Der Erdbeertraum aus der Karls-Manufaktur ist deshalb weniger süß und schmeckt besonders intensiv nach aromatischen, sonnenverwöhnten Erdbeeren.

Konfitüren, Marmeladen und Gelees aus der Marmeladenküche

Wenn Sie Karls in Rövershagen besuchen, schauen Sie doch einmal in der Marmeladenküche vorbei. Diese befindet sich im Bauernmarkt. Sie gehört zu den Manufakturen von Karls, in denen Sie die Herstellung hausgemachter Produkte live beobachten können. Dabei bekommen Sie einen Einblick in den gesamten Ablauf der traditionellen Fertigung der beliebten fruchtigen Spezialitäten. Gern beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Fragen und geben Ihnen Tipps, falls Sie zu Hause selbst Marmelade herstellen wollen. In der Marmeladenküche entsteht aber nicht nur der Erdbeertraum. Auch verschiedene Variationen der Erdbeermarmelade gehören zum Sortiment. Kombinationen mit Rhabarber, Sanddorn, Orange, Vanille oder Minze sind nur einige Beispiele. Dabei finden nur beste, frische Zutaten Verwendung. Damit Sie herausfinden können, welche Sorten Ihnen am besten zum Frühstückstee schmecken, haben Sie hier auch die Möglichkeit, zu probieren. Neben den Gläsern in üblicher Größe erhalten Sie auch Türmchen aus kleineren Gläsern mit verschiedenen Sorten. Diese eignen sich auch sehr gut als kleines Geschenk oder Mitbringsel. Falls Ihr Vorrat an Erdbeermarmelade irgendwann aufgebraucht ist und Sie keine Gelegenheit haben, Karls kurzfristig zu besuchen, können Sie über den Onlineshop für Nachschub sorgen. Hier finden Sie Angebote über alle verfügbaren Marmeladensorten, die Sie ganz einfach online bestellen können.